Schnell­auswahl:
Feuer­bestattungen  Erd­bestattungen  Natur­bestattungen  Diamant­bestattung  Alter­nativ­bestattung

Ist es pietät­los im Trauerfall nach den Kosten zu fragen? Ver­braucher­zentralen wie Stiftung Warentest raten zu unverbind­lichen Vor­informationen in dieser von großen Preis­unterschieden geprägten Branche. Wir geben Ihnen gewissen­haft Auskunft zu den Kosten Fragen Sie neben den Bestatter­leistungen auch nach den öffent­lichen Gebühren und den Friedhofs­gebühren, denn diese variieren stark. Nur so ist der finanzielle Rahmen einer Bestattung kalkulierbar.

Bitte beachten Sie!
Alle Preis­angaben enthalten die gesetzliche Umsatz­steuer in Höhe von 19% und beziehen sich innerörtlich auf unsere Filial­standorte Chemnitz und Lichtenau. Alle hier dargstellten Angebote erfolgen freibleibend und unter folgenden Annahmen:
Es handelt sich um eine natürliche Todes­ursache, die verstorbene Person ist normalgroß (bis 1,95m) und normalschwer (bis 100 kg) und alle notwendigen Dokumente­/­Urkunden für die Sterbe­fallanzeige liegen vor. Aufschläge für Arbeiten an Sonn- / Feier­tagen oder bei Nacht­einsatz sind entsprechend den Umständen möglich. Amtliche Gebühren und Fremd­kosten (z.B. insbesondere für die ärztliche Todes­bescheinigung, Kranken­haus­kosten, Sterbeurkunden, Gebühren des Gesundheits­amtes, ggf. Kremierungs­kosten und Friedhofs­gebühren usw.) sowie zusätzlich gewünschte Fremd­leistungen (z.B. Blumen, Trauer­anzeige, Trauer­redner, Musiker usw.) sind NICHT in unseren Fest­preisen enthalten!

Feuerbestattungen:

Mit der Auswahl des Sarges aus einer entsprechenden Sarg­kategorie bestimmen Sie den Festpreis der Bestatter­leistungen.

  • Kat 1 "Basis" 1.100,00 €
  • Kat 2 "Standard" 1.400,00 €
  • Kat 3 "Gehoben" 1.750,00 €
  • Kat 4 "Exklusiv"  2.300,00 €

   Sargbilder

Enthalten sind folgende Bestatter­leistungen:

  • Sterbefall­besprechung
  • Sarg nach Kategorie­wahl, komplett ausgestattet
  • Ruhehemd / Talar
  • Hygienische Versorgung sowie Einkleiden und Einbetten
  • Eine Über­führung innerhalb der Gemeinde mit 2 Trägern
  • Sterbefallanzeige auf dem Standes­amt
  • Anforderung von Versicherungs­leistungen
  • Erledigung von Formalitäten (Krematorium, Friedhof)
  • Abmeldungen bei Kranken- und Rentenkasse
  • Vermittlung und Terminierung Musiker
  • Organisation Blumen­schmuck
  • Vermittlung Pfarrer / Trauer­redner
  • Organisation Traueranzeige / Trauer­druck­sachen

Bitte beachten Sie!
Die Kosten für Einäscherungen und die öffentlichen Friedhofs­gebühren bzw. Beisetzungs­kosten fallen sehr unterschiedlich aus, denn sie berechnen sich nach dem Sterbe­ort und dem Bei­setzungs­ort. Öffent­liche Geb­ühren (z.B. Friedhofs­gebühren, Ein­äscherungs­kosten) und Fremd­leistungen (z.B. Trauer­redner / -begleiter, Musiker, Druck­sachen, Blumen usw.) sind NICHT im Fest­preis ent­halten.

Lassen Sie sich ein kosten­freies und unverbind­liches Angebot von uns erstellen!

Teilen Sie uns hierfür Ihre Wünsche (Friedhof, Grabart, Zeremonie) und den wahr­scheinlichen Sterbe­ort (Post­leit­zahl) mit.
Schreiben Sie uns an info@vedha-bestattungen.de

Erdbestattungen:

Mit der Auswahl des Sarges aus einer entsprechenden Sarg­kategorie bestimmen Sie den Festpreis der Bestatter­leistungen.

  • Kat 1 "Basis"                1.500,00 €
  • Kat 2 "Standard" 1.750,00 €
  • Kat 3 "Gehoben" 2.300,00 €
  • Kat 4 "Exklusiv"  2.800,00 €

   Sargbilder

Enthalten sind folgende Bestatter­leistungen:

  • Sterbefall­besprechung
  • Sarg nach Kategorie­wahl, komplett ausgestattet
  • Ruhehemd / Talar
  • Hygienische Versorgung sowie Einkleiden und Einbetten
  • Eine Über­führung innerhalb der Gemeinde mit 2 Trägern
  • Sterbefallanzeige auf dem Standes­amt
  • Anforderung von Versicherungs­leistungen
  • Erledigung von Formalitäten (Friedhof)
  • Abmeldungen bei Kranken- und Rentenkasse
  • Vermittlung und Terminierung Musiker
  • Organisation Blumen­schmuck
  • Vermittlung Pfarrer / Trauer­redner
  • Organisation Traueranzeige / Trauer­druck­sachen

Bitte beachten Sie!
Die Kosten für Einäscherungen und die öffentlichen Friedhofs­gebühren bzw. Beisetzungs­kosten fallen sehr unterschiedlich aus, denn sie berechnen sich nach dem Sterbe­ort und dem Bei­setzungs­ort. Öffent­liche Geb­ühren (z.B. Friedhofs­gebühren, Ein­äscherungs­kosten) und Fremd­leistungen (z.B. Trauer­redner / -begleiter, Musiker, Druck­sachen, Blumen usw.) sind NICHT im Fest­preis ent­halten.

Lassen Sie sich ein kosten­freies und unverbind­liches Angebot von uns erstellen!

Teilen Sie uns hierfür Ihre Wünsche (Friedhof, Grabart, Zeremonie) und den wahr­scheinlichen Sterbe­ort (Post­leit­zahl) mit.
Schreiben Sie uns an info@vedha-bestattungen.de

Natur­bestattungen:

Schnell­auswahl:
Friedwald­bestattung  Almwiesen- / Bergbach­bestattung  Seebestattung (still) Seebestattung (mit Begleitung)

Festpreisangebot Friedwald-Bestattung in Deutschland  2.400,- €

Kalkulation der Bestattungs­kosten für eine Fried­wald­bestattung in Deutsch­land inklusive Ein­äscherungs­kosten in einem Krema­torium nach Wahl des Bestatters in Sachsen, Beisetzung am Basis­platz (Baum­wahl durch Förster) in einem Fried­wald nach Wahl und bio­logische Urne.

Zzgl. öffent­licher Gebühren (z.B. Ärztliche Todes­bescheinigungen, Zweite Leichen­nachschau, Unbedenklichkeits­erklärung Gesundheits­amt, Sterbe­urkunden), Kosten Urnen­versand und gewünschter Fremd­leistungen (z.B. Trauer­anzeige).

Linktipp: FriedWald GmbH

 

Festpreisangebot Stille Amwiesenbestattung in der Schweiz  1.990,- €

Kalkulation der Bestattungs­kosten für eine Schweizer Natur­bestattung inklusive Ein­äscherungs­kosten in einem Krema­torium nach Wahl des Bestatters in Sachsen und Verstreuung der Asche auf einer Almwiese.
(Auf Wunsch kann die Bei­setzung in Begleitung von Angehörigen erfolgen, Aufpreis 100,00 €)

Zzgl. öffent­licher Gebühren (z.B. Ärztliche Todes­bescheinigungen, Zweite Leichen­nachschau, Unbedenklichkeits­erklärung Gesundheits­amt, Sterbe­urkunden), Kosten Urnen­versand und gewünschter Fremd­leistungen (z.B. Trauer­anzeige).

Linktipp: Oase der Ewigkeit Beatenberg GmbH

 

Festpreisangebot Stille Seebestattung Ostsee oder Nordsee  1.690,- €

Kalkulation der Bestattungs­kosten für eine Stille (kollektive) See­bestattung in der Ostsee oder Nordsee inklusive Ein­äscherungs­kosten in einem Krematorium nach Wahl des Bestatters in Sachsen, Reederei­kosten und bio­logische See­urne.

Zzgl. öffent­licher Gebühren (z.B. Ärztliche Todes­bescheinigungen, Zweite Leichen­nachschau, Unbedenklichkeits­erklärung Gesundheits­amt, Sterbe­urkunden), Kosten Urnen­versand und gewünschter Fremd­leistungen (z.B. Trauer­anzeige).

Linktipp: Seebestattung Hamburg

 

Festpreisangebot Seebstattung Rügen - Mitfahrt von bis zu 25 Trauergästen  2.990,- €

Kalkulation der Bestattungs­kosten für eine Stille (kollektive) See­bestattung in der Ostsee oder Nordsee inklusive Ein­äscherungs­kosten in einem Krematorium nach Wahl des Bestatters in Sachsen, Reederei­kosten und bio­logische See­urne.

Zzgl. öffent­licher Gebühren (z.B. Ärztliche Todes­bescheinigungen, Zweite Leichen­nachschau, Unbedenklichkeits­erklärung Gesundheits­amt, Sterbe­urkunden), Kosten Urnen­versand und gewünschter Fremd­leistungen (z.B. Trauer­anzeige).
Die Anreise- und ggf. Übernachtungskosten sind privat zu tragen.

Linktipp: Seebestattung Rügen

Diamant­bestattung:

Festpreisangebot Diamant­bestattung (Herstellung Diamant in der Schweiz)  6.850,- €

Kalkulation der Bestattungs­kosten für eine Feuer­bestattung in Deutschland inklusive Ein­äscherungs­kosten in einem Krema­torium nach Wahl des Bestatters in Sachsen, Herstellung und Über­gabe eines Erinnerungs­diamanten aus der Asche des Verstorbenen (0,3 ct) mit Schliff nach Wahl (Brilliant, Smaragd, Asscher, Princess oder Radiant).

Zzgl. öffent­licher Gebühren (z.B. Ärztliche Todes­bescheinigungen, Zweite Leichen­nachschau, Unbedenklichkeits­erklärung Gesundheits­amt, Sterbe­urkunden), Kosten Urnen­versand und gewünschter Fremd­leistungen (z.B. Trauer­anzeige).

Linktipp: Algordanza AG

Alternativ­bestattung:

Wussten Sie?

...dass, es keine Ver­pflicht­ung gibt bei einer Feuer­bestattung die Ein­äscherung in Deutschland vornehmen zu lassen? Die Ein­äscherung kann in jedem Krema­torium vorgenommen werden, wenn der Verstorbene dies so verfügt hat oder die Angehörigen es wünschen.
...dass, es keine Verpflichtung gibt dass eine Bestattung / Beisetzung in Deutschland statt­finden muss? Auf Wunsch ist eine Beisetzung entsprechend dem Bestattungs­recht des jeweiligen Landes auch im Ausland möglich. Dabei ist das Bestattungs­recht vieler europ­äische Länder gegenüber dem deutschen Bestattungs­recht weitaus liberaler.
...dass, das Bestattungs­recht vieler euro­päische Länder gegen­über dem deutschen Bestattungs­recht weitaus liberaler ist? Der immer häufiger geäußerte Wunsch nach Trauer-/Beisetzungs­ritualen fern ab des deutschen Friedhofs­zwanges ist in anderen europäischen Ländern neben den traditionel­len Bestattungs­formen übliche Praxis.

Mit unserem Angebot zur Alternativ­bestattung können Sie selbst­bestimmt gestalten und Gebühren sparen!

Festpreisangebot Alternativ­bestattung CZ   1.590,- €

Enthalten sind folgende Bestatter­leistungen:

  • Sterbefall­besprechung
  • Sarg nach Kategorie­wahl, komplett ausgestattet
  • Ruhehemd / Talar
  • Hygienische Versorgung sowie Einkleiden und Einbetten
  • Eine Über­führung innerhalb der Gemeinde mit 2 Trägern zur Durch­führung der zweiten Leichen­nach­schau
  • Sterbefallanzeige auf dem Standes­amt
  • Anforderung von Versicherungs­leistungen (Sterbe­viertel­jahr)
  • Erledigung von Formalitäten (Gesundheitsamt, Krematorium, Friedhof)
  • Abmeldungen bei Kranken- und Rentenkassen
  • Überführung in ein Krema­torium unserer Wahl
  • Einäscherungs­kosten inkl. Aschen­kapsel
  • Stille Beisetzung in einer Gemeinschafts­grab­anlage ohne Namens­nennung auf dem Friedhof Hrusovany in Chomutov, Tschechien inkl. Friedhofs- und Beisetzungs­gebühren
  • Beisetzungs­bestätigung

Bitte beachten Sie! Amtliche Gebühren und Fremd­kosten (z.B. für die ärzt­liche Todes­bescheinigung, Krankenhaus, Sterbe­urkunden) und zusätzlich gewünschte Fremd­leistungen (z.B. Blumen, Traueranzeige) sind NICHT im Festpreis enthalten.

In Deutschland herrscht Friedhofs­zwang! Wir beraten Sie ausführ­lich!

Sie möchten über Ihre Bestattung, oder die Ihres verstorbenen Angehörigen selbstbestimmt entscheiden? Sie wünschen sich auch über den Tod hinaus Ihre Familie zu begleiten, oder wollen Ihren Angehörigen immer nah bei sich haben? Leider verbietet das deutsche Bestattungs­recht die Gestaltung des letzten Rituals nach freien Willen. Denn in Deutschland herrscht ein strenger Bestattungs- und Friedhofs­zwang.
Demgegen­über ist das Recht vieler europäischer Länder weitaus liberaler. Unsere Nachbarn in den Nieder­landen, der Schweiz oder der Tschechischen Republik ermöglichen verschiedene alternative Bestattungs­rituale, wie etwa die Diamant­bestattung, die Amulett­bestattung oder die Luft­bestattung.

Entscheiden Sie selbst!
info@vedha-bestattungen.de